karte_nz_03-2014 OrewaAucklandTaurangaNapierWellington / Upper HutWellingtonNelsonChristchurchDunedinPictonWanakaOtaki

Dunedin: Kaikorai Valley College

Willkommen im Herzen Neuseelands, in der Stadt auf dem Hügel, Dunedin – die zweitgrößte Stadt der neuseeländischen Südinsel und zugleich die Hauptstadt der Region Otago. Sie ist bekannt für ihr lebendiges und kosmopolitisches Flair, denn neben den rund 23.000 Studenten, die sich an Neuseelands ältester Universität tummeln, leben noch fast 90.000 Menschen im Stadtgebiet Dunedins. Der Name der Stadt ist keltischen Ursprungs und die Ähnlichkeit zu der schottischen Stadt Edinburgh ist unverwechselbar. Ihr viktorianisches Zentrum und die vielen Hügel, die sich durch die Stadt ziehen, erinnern sehr an die europäische Stadt. Dagegen unterscheidet sich besonders das Wetter in Dunedin von ihrer schottischen Schwester, denn hier ist es meistens recht warm, sonnig und trocken und im Winter eher gemäßigt. Dunedins einzigartige Lage am Pazifik begünstigt die Ausübung einer Vielzahl an Outdooraktivitäten. Neben mehreren Golf- und Tennisplätzen gibt es in Dunedin die Möglichkeit zum Surfen und Schwimmen. Im Winter laden die umliegenden Gebirge zum Skifahren und Snowboarden ein. Der Townbelt, eine ca. 200 Hektar große und 8 km lange Grünfläche, windet sich durch die Stadt und ermöglicht wunderschöne Ausblicke auf Dunedin und die Otago Peninsula, auf welcher sich Albatrosse und seltene Pinguine beobachten lassen.

Umgeben von vielen Grünflächen, befindet sich das Kaikorai Valley College nur ein paar Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Auf dem modernen Campus der Schule finden sich neben mehreren Computerräumen auch spezielle Einrichtungen für den Kunst- und Musikunterricht sowie eine große Sporthalle und einige Sportplätze. Im Bereich extracurriculare Aktivitäten bietet die Schule unter anderem eine Vielzahl an unterschiedlichen Mannschaftssportarten, ein umfangreiches Outdoor Education Programm und ein spezielles Theaterprogramm, mit welchem die High School schon an mehreren nationalen Theaterfestivals teilgenommen hat.

Um die internationale Gemeinschaft der Schule zu fördern, wurden zwei Unterrichtsräume speziell für den Fremdsprachenunterricht eingerichtet, in denen Englisch als Zweit- oder Fremdsprache gelehrt wird, um den Schülern den Einstieg in den fremdsprachlichen regulären Unterricht zu erleichtern.

High School-Fächerangebot

  • Sprachen:
    Englisch, Französisch, Maori, Japanisch, Zusatzunterricht in Latein und Spanisch möglich
  • Weitere Fächer:
    Mathematik, Statistik, Physik, Chemie, Biologie, Geschichte, Wirtschaft, Buchhaltung, Touristik, Hotelfachkunde, Geografie, Programmieren, Grafik, Design, Text- und Datenverarbeitung
  • High School Sports:
    Outdoor Education, Feldhockey, Eishockey, Softball, Leichtathletik, Netzball, Fußball, Badminton, Basketball, Schwimmen, Cricket, Kajakfahren, Radfahren, Tennis, Kanufahren, Kanupolo, Golf, Rugby, Rudern, Wandern, Volleyball, Selbstverteidigung, Eislaufen, Skifahren, Yachting, Windsurfen, Klettern
  • Bildende Kunst:
    Kunst, Kunstgeschichte, Fotografie, Musik, Schauspiel, Modegestaltung

Die aufgelisteten Fächer sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.

High School-Info

  • Lage:
    Dunedin (ca. 119.000 Einwohner), Otago, Südinsel, Neuseeland
  • Schülerzahl:
    1020
  • Kleiderordnung:
    Schuluniform

Gastfamilie und Betreuung

Während des High School Aufenthaltes erfolgt die Unterbringung in einer ausgewählten Gastfamilie. Mitarbeiter der Schule und Betreuer kümmern sich um die Auswahl der Gastfamilien. Die Familien freuen sich auf ihren Gast, erwarten aber auch Interesse und Eingliederung in das Familienleben.

 
Geprüfte Qualität

Mehr von GIVE

Ausgezeichneter Spezialist

Newsletter